Quellenmaterial

    Anzeige


Fehler gefunden?


Du hast einen inhaltlichen oder formalen Fehler in diesem Artikel gefunden? Bitte melde ihn mittels unseres Feedback-Formulars. Danke!
Quellenverweise

Quellen Teilung BRD & DDR

Jetzt Zusammenfassungen oder Übungsklausuren downloaden!

Die deutsche Teilung 1949 war eine Folge der zunehmenden Differenzen zwischen den Westmächten und der Sowjetunion, die durch den Kalten Krieg entstanden waren. Bundeskanzler Adenauer band die BRD durch seine Westintegration eng an den Westen, während sich die DDR an die Sowjetunion richtete und den Sozialismus als Staatsform einführte. Weitere Etappen der deutschen Teilung waren der Alleinvertretungsanspruch, die Stalin-Noten, der Mauerbau, die Entspannungspolitik und Wiedervereinigung 1990. Im Folgenden werden die entsprechenden Quellen präsentiert:

Quellen BRD & DDR

» Adenauers Reaktion auf die Stalin-Noten 

» Zeitzeugen-Interview über den 17. Juni 1953

» Rede Chruschtschows auf der Genfer Konferenz

» Ludwig Erhard: „Wohlstand für alle“ 

» DDR-Ministerrat über den Bau der Berliner Mauer

» Rainer Barzel: Rede über den Grundlagenvertrag 

» Grundlagenvertrag zwischen BRD und DDR

» Selbstdarstellung der DDR

» Zwei-plus-Vier-Vertrag

» Gorbatschow: Was bedeutet Perestroika? 

» Rede Honeckers zum 40. Jahrestag der DDR 






Siocial Network


1949 -1990


Anzeige


Bewerte diesen Artikel:

Quellen Teilung BRD & DDR
5 (100%) 1 vote


Wir wurden gehackt!

Liebe Nutzer!
Wir wurden gehackt und arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung. Die obszöne Werbung ist nicht von uns!

CLOSE
Google