Das führende deutsche Geschichtsportal

 

Willkommen bei Geschichte kompakt

geschichte-abitur.de ist eine Internetplattform, die vor allem Schülerinnen und Schülern das Lernen für das Unterrichtsfach Geschichte erleichtern soll. Sie bietet aber auch allen anderen Geschichtsfans die Möglichkeit, die wichtigsten Ereignisse der deutschen Vergangenheit einfach und schnell zu verstehen. Demzufolge sollen diverse Themen kompakt und so verständlich wie möglich erklärt werden.
mehr erfahren

Unser Lernshop

In unserem Lernshop kannst du Dir für fast alle Themen unsere Zusammenfassungen als Lernzettel herunterladen. Diese sind optimal, um Dir schnell einen verständlichen Überblick über die wichtigsten Inhalte zu machen. Du kannst eine einzelne Zusammenfassung für 2,49€ downloaden, oder 50% sparen und das Gesamtpaket für 12,50€ kaufen.
Jetzt Lernzettel sichern!

Lexikon

In unserem Lexikon gibt es kompakte Informationen zu wichtigen historisch-politischen Begriffen und Ereignissen. Es bietet zusätzliche Informationen zu den im Hauptmenü aufgelisteten Kapiteln. Das Lexikon ist ein erweitertes Angebot zu unseren Themenseiten und bietet kompakte Zusammenfassungen für Besucher, die ihr Basiswissen erweitern möchten.
Zum Lexikon

Historisches Quellenmaterial

Eine Auswahl von Geschichtsquellen, die sich optimal als Material und Übung für den Unterricht eignen. Die historischen Dokumente sind chronologisch nach den jeweiligen Kapiteln unterteilt. Vom antiken Aristoteles, über Karl den Großen bis hin zu den neuzeitlichen Quellen des Kalten Krieges.
Zu den Quellen

Biographien

Eine Auswahl an Biografien über wichtige politische und historische Persönlichkeiten in alphabetischer Reihe. Vom ersten Bundeskanzler Konrad Adenauer, über Generalfeldmarschall Paul von Hindenburg bis zum SED-Generalsekretär Walter Ulbricht.
Zu den Biographien

Neuester Artikel: Paulskirchenverfassung (28.9.16)

Die am 28. März 1849 von der Frankfurter Nationalversammlung verabschiedete Reichsverfassung sollte die Gründung eines geeinten deutschen Nationalstaates mit Freiheits- und Grundrechten verwirklichen. Vorgesehen waren die kleindeutsche Lösung und konstitutionelle Monarchie mit erblichem Kaiser. Da die Großmächte Preußen und Österreich aber ein Veto einlegte, verlor die Verfassung schnell an Bedeutung. [...]
mehr erfahren

 

PREV
NEXT


Unsere Quellen

quellen

Bekannt aus:

Bekannt aus



Google