Historisches Quellenmaterial
Auswahl > Quellen für den Geschichtsunterricht > Quellen Teilung BRD & DDR

Quellen Teilung BRD & DDR


Die deutsche Teilung 1949 war eine Folge der zunehmenden Differenzen zwischen den Westmächten und der Sowjetunion, die durch den Kalten Krieg entstanden waren. Bundeskanzler Adenauer band die BRD durch seine Westintegration eng an den Westen, während sich die DDR an die Sowjetunion richtete und den Sozialismus als Staatsform einführte. Weitere Etappen der deutschen Teilung waren der Alleinvertretungsanspruch, die Stalin-Noten, der Mauerbau, die Entspannungspolitik und Wiedervereinigung 1990. Im Folgenden werden die entsprechenden Quellen präsentiert:

Quellen BRD & DDR

» Manifest des deutschen Volksrates (Ost-Berlin)

» Der Schuman-Plan

» Kurt Schumachers Rede über den Schuman-Plan 

» Protest gegen Adenauers Westintegration 

» Adenauers Reaktion auf die Stalin-Noten 

» DDR-Ministerrat über den Bau der Berliner Mauer

» Grundlagenvertrag zwischen BRD und DDR

» Zwei-plus-Vier-Vertrag

» Gorbatschow: Was bedeutet Perestroika? 

» Rede Honeckers zum 40. Jahrestag der DDR 

» Ursachen der friedlichen Revolution 1989: Historikerurteile

Verfasst von Fabio Schwabe

Unsere Buchempfehlungen

 

 

Sag' uns Deine Meinung!