Quellen Teilung BRD & DDR

Die deutsche Teilung 1949 war eine Folge der zunehmenden Differenzen zwischen den Westmächten und der Sowjetunion, die durch den Kalten Krieg entstanden waren. Bundeskanzler Adenauer band die BRD durch seine Westintegration eng an den Westen, während sich die DDR an die Sowjetunion richtete und den Sozialismus als Staatsform einführte. Weitere Etappen der deutschen Teilung waren der Alleinvertretungsanspruch, die Stalin-Noten, der Mauerbau, die Entspannungspolitik und Wiedervereinigung 1990. Im Folgenden werden die entsprechenden Quellen präsentiert:

Quellen BRD & DDR

Fabio Schwabe

Der Autor

Dieser Beitrag wurde am 13.07.2016 verfasst von Fabio Schwabe, Mettmann. Die aktuelle Version stammt vom 17.06.2021. Fabio Schwabe ist Gymnasiallehrer der Fachrichtung Geschichte und Gründer von Geschichte kompakt

Bereit zum Pauken?

Die nächste Klausur steht an und das nächste Abitur kommt bestimmt? Mit unseren Lernmaterialien kannst du sofort starten und für dein Thema lernen. Zeig’s deinen LehrerInnen! 

Alle Lernmaterialien zum Mega-Sparpreis

In unserem Lernshop bieten wir alle Lernmaterialien zu allen Themen auch in unserem Mega-Sparbundle an. 

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Es sieht so aus, als hättest du keine Auswahl getroffen