Lexikon Nachkriegszeit

Nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs begann 1945 die Nachkriegszeit in Deutschland. Die Jahre bis 1949 waren von einer zunehmenden Konfrontation zwischen den Westmächten und der Sowjetunion geprägt. Zu den wichtigsten Ereignissen dieser Zeit gehörten die Potsdamer Konferenz, die Entnazifizierung und Berlin-Blockade. Die Ost/West-Spaltung hatte 1949 die deutsche Teilung in BRD und DDR zur Folge. Diese Artikel sind im Lexikon enthalten:

Übersicht Nachkriegszeit

Fabio Schwabe

Der Autor

Dieser Beitrag wurde am 20.08.2016 verfasst von Fabio Schwabe, Mettmann. Die aktuelle Version stammt vom 21.02.2021. Fabio Schwabe ist Gymnasiallehrer der Fachrichtung Geschichte und Gründer von Geschichte kompakt

Bereit zum Pauken?

Die nächste Klausur steht an und das nächste Abitur kommt bestimmt? Mit unseren Lernmaterialien kannst du sofort starten und für dein Thema lernen. Zeig’s deinen LehrerInnen! 

Alle Lernmaterialien zum Mega-Sparpreis

In unserem Lernshop bieten wir alle Lernmaterialien zu allen Themen auch in unserem Mega-Sparbundle an. 

Warenkorb

5,99