Diskussionsforum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Eisen und Blut bei Bismarck?

Ich würde sie gerne fragen was Eisen und Blut bedeutet. Es geht um das deutsche kaiserreich und bismarck. Freundliche grüße luciano

Die Wörter “Eisen und Blut” hat Preußens Ministerpräsident Otto von Bismarck in einer Rede im Jahr 1862 verwendet. Damit meinte Bismarck, dass die Gründung eines deutschen Nationalstaates nicht mit der Abstimmung über ein Parlament, sondern mit einer aggressiven Außenpolitik zu bewerkstelligen sei. Es war der Beginn vom offenen Bruch mit dem Parlament in Preußen, das von politischer Mitbestimmung ausgeschlossen wurde. Preußen führte nach einer Militärreform durch die siegreichen Einigungskriege in den 1860er Jahren die deutsche Nationalstaatsgründung (1871) herbei.

LG Fabio von Geschichte kompakt

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Es sieht so aus, als hättest du keine Auswahl getroffen