Diskussionsforum

Bitte oder Registrieren, um Beiträge und Themen zu erstellen.

Was sind Freikorps?

Bei der Entstehung der Weimarer Republik haben Sozialdemokraten Freikorps gegen die Kommunisten eingesetzt, um ihre Macht zu sichern. Verstehe aber nicht, was Freikorps genau waren?

Vielen Dank für Ihre Hilfe, Eliana

Hey,

Freikorps waren ehemalige Frontsoldaten aus dem I. Weltkrieg oder Freiwillige die sich zum Militärdienst meldeten. Sie wurden wie du schon sagtest in der Entstehungszeit der Weimarer Republik eingesetzt. Der Ebert-Groener-Pakt sicherte diesen Vorgang. Um zu verstehen warum der spätere Reichspräsident Friedrich Ebert über diese Truppen verfügte, muss man wissen wer Herr Groener war. General Wilhelm Groener gehörte zu der Obersten Heeresleitung (OHL) und konnte Ebert, damit diese Truppen zur Verfügung stellen. Im Gegenzug sicherte sich Groener die Sicherheit in der neu gegründeten Weimarer Republik und es fand kein Wechsel im Militär und anderen Elitärenschichten statt. Das zählt bis heute zu einer der größten Grundbelastungen für die Weimarer Republik, da diese “Eliten” eher kritisch der Weimarer Republik gegenüber standen und für eine Rückkehr des Kaisers waren.

Ich hoffe die Antwort war hilfreich. LG

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer.

Es sieht so aus, als hättest du keine Auswahl getroffen