Arbeitsblatt: Lückentext zur Industriellen Revolution

Aufgabe: Vervollständige den Lückentext durch die unten angegebenen Stichwörter!

Um 1770 setzte in England die Phase der ______________________ ein. Diese zeichnete sich durch die Einführung mechanischer Produktionsanlagen aus, die mithilfe von ___________________ betrieben worden konnten. Eine der bekanntesten Erfindungen war der ________________ . Im deutschsprachigen Raum begann um das Jahr 1850 die _____________________ . Charakteristisch für diese Zeit wurde die Einführung arbeitsteiliger Massenproduktion durch ________________ . Begünstigt wurde die industrielle Entwicklung durch ein hohes ___________________ . Darüber hinaus sorgte der 1834 gegründete _________________ für die Aufhebung von Zöllen und intensivierte somit den zwischenstaatlichen Handel. Als neues Transportmittel beschleunigten _____________ den gegenseitigen Waren- und Güterverkehr. Am Wachstum der Industriellen Revolution konnten allerdings nicht alle Menschen gleichermaßen profitieren. Während das wohlhabende Besitzbürgertum über Fabriken, Maschinen und Kapital verfügte, wurde das lohnabhängige ____________ mit niedrigen Gehältern ausgebeutet. Im Zuge der massenhaften Verarmung der Arbeiter sprach man vom ____________ . Die Soziale Frage versuchten Unternehmer, Gewerkschaften, Kirchen und der Staat zu lösen. Diesbezüglich verfassten Karl Marx und Friedrich Engels im Jahr 1848 das ________________ . Sie forderten eine sozial gerechte Gesellschaft, in der die finanzielle Ungleichheit beendet werden sollte.

 

Stichwörter: Kommunistische Manifest – Eisenbahnen – Bevölkerungswachstum – Pauperismus – Deutsche Zollverein – Erste Industrielle Revolution – elektrische Energie – Zweite Industrielle Revolution – mechanische Webstuhl – Wasser- und Dampfkraft – Proletariat

Fabio Schwabe

Der Autor

Dieser Beitrag wurde am 28.08.2018 verfasst von Fabio Schwabe, Mettmann. Die aktuelle Version stammt vom 20.02.2021. Fabio Schwabe ist Gymnasiallehrer der Fachrichtung Geschichte und Gründer von Geschichte kompakt

Bereit zum Pauken?

Die nächste Klausur steht an und das nächste Abitur kommt bestimmt? Mit unseren Lernmaterialien kannst du sofort starten und für dein Thema lernen. Zeig’s deinen LehrerInnen! 

Alle Lernmaterialien zum Mega-Sparpreis

In unserem Lernshop bieten wir alle Lernmaterialien zu allen Themen auch in unserem Mega-Sparbundle an. 

Geschichte kompakt Version 3 geht online! Jetzt mit 1€ unterstützen!

Nun ist es soweit – Geschichte kompakt geht in den dritten Relaunch seit 2012! Wir freuen uns darüber, dass sich unser Projekt – mit jährlich zwei Millionen Nutzern – zu einer der führenden Geschichtsseiten entwickelt hat.

Mit unserem neuen Webauftritt möchten wir uns für eure Treue bedanken: Eine neue Navigation, Grafiken und ein interaktives Forum sollen euch das Lernen für das Fach Geschichte erleichtern. Schüler, Lehrer und Historiker sind bei uns jederzeit willkommen. Ihr könnt uns gerne euer Feedback und Verbesserungsvorschläge im Forum mitteilen. 

Geschichte kompakt ist und bleibt ein Projekt, dass von nur zwei Personen betrieben wird. Durch immer neue Anforderungen und die Notwendigkeit höherer Serverkapazitäten steigen auch unsere Kosten stetig. Wir finanzieren uns vollständig über Werbung und unseren Lernshop. Mit einer Spende von nur 1€ trägst du dazu bei, dass Geschichte kompakt weiterhin kostenlos bleibt. Du hilfst uns dabei, neben den Websites der großen Verlage, bestehen zu bleiben.

Vielen Dank und viel Spaß mit unserem neuen Portal.

Fabio Schwabe und Christopher Schwab